Fixierung in der Psychiatrie

Sendung: 

In der Sendung hört ihr einen weiteren Beitrag zu Zwangsmaßnahmen in der Psychiatrie, wir stellen den Begriff Selbstmitgefühl vor und die Kunstausstellung von Katharina Bihler im Cafe im Park der psychiatrischen Klinik. Hier der link zur Ausstellung: http://www.il-ka.de/?id=591

Sendungstermin
Donnerstag, 19. Juli 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 28. Juli 2018 - 13:00 bis 14:00

Ja mei, der Beck! (Musikgeschichten)

Ja mei, der Beck.

Ein echter Fan wird schon alles über Beck wissen. Ein Nichtkenner und Musikinteressierter wird sich freuen, die richtig guten Songs von Beck in einer Sendung zu hören. Und dabei einen super Einstieg in das Musikerleben und das Schaffen dieses umtriebigen Künstlers zu bekommen.

Schaltet ein zu einer schönen Sendung über Beck!

Sendungstermin
Sonntag, 15. Juli 2018 - 22:00 bis 23:00

Gesiegt. Gescheitert.

Sendung: 

Das sowjetische Jahrhundert aus der Vogelperspektive, in einer Nußschale

( Teil 5 der Sendereihe:  Was wurde aus der Oktoberrevolution? )
 

Einmal mehr wollen wir die Geschichte durchwalken, "erinnern, wiederholen, durcharbeiten" (Freud).
Heute drei Beiträge, die ihrerseits zu weiterer Reflexion anregen:

Sendungstermin
Sonntag, 15. Juli 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 3. August 2018 - 14:00 bis 16:00

Die laaaaaaaaaaaaaaange Bored Generation Nacht

Bored Generation präsentiert:

Die objektiv subjektiv besten Platten der Jahre 2014, 2015 und 2017. Durch die Nacht mit 6 Stunden abwechslungsreicher Musik aus ganz unterschiedlichen Genres.

Schlafen kann man auch wann anders. Tune in!

Sendungstermin
Sonntag, 15. Juli 2018 - 0:00 bis 6:00

Die lange Nacht zum NSU-Prozeß

I n t e r v i e w s ,   R e p o r t a g e n ,   A n a l y s e n .

Eine Wiederholung der mehrstündigen Berichterstattung von Mittwoch, anläßlich der Verkündung des Urteils im NSU-Prozeß vor dem Münchner Oberlandesgericht.

Sendungstermin
Freitag, 13. Juli 2018 - 23:59 bis Samstag, 14. Juli 2018 - 5:00

Sonderprogramm zur Urteilsverkündung im NSU-Prozess

Sendung: 

Sonderprogramm am 11. Juli von 12-17 Uhr

Für die Berichterstattung am 11. Juli anlässlich der Verkündung des Urteils im NSU-Prozess vor dem Münchner Oberlandesgericht haben wir uns als Aktive mehrerer freier Radios zu einer überregionalen Redaktion zusammengetan. Wir wollen diesen Tag nutzen, um erneut auf die Dimension der Taten des NSU hinzuweisen.

Sendungstermin
Mittwoch, 11. Juli 2018 - 12:00 bis 17:00

Virtualität der Zeit

Sendung: 

Die Zeit – so will es eine Formel, der mittlerweile Flügel wuchsen und die deshalb als geflügeltes Wort die Runde macht – die Zeit ist aus den Fugen. Was einst als kohärenter Fluß konstruiert werden sollte, als lineare Abfolge von Zeitpunkten, als Fortschritt oder als Fortschreiten, das uns umgriffe und mit sich nähme, ist in Auflösung begriffen.

Sendungstermin
Sonntag, 24. Juni 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 13. Juli 2018 - 14:00 bis 16:00

Show in Pieces

Sendung: 

Nach zwei einsamen Sendungen, in denen Marco allein am Mikro saß, ist Andi ab dieser Folge wieder an Bord, um blöde Zwischenfragen zu stellen. Und da Andi etwas Nachholbedarf hat, werden in Folge 19 gleich vier Themen behandelt, die so gar nichts miteinander zu tun haben. Der Clou: Marco und Andi haben jeweils zwei Themen vorbereitet, von denen der andere nichts weiß. Spontane Reaktionen und Zwischenfragen garantiert!

Sendungstermin
Sonntag, 24. Juni 2018 - 13:00 bis 14:00

Musikgeschichten - Habibi Funk: Freundchen, pass bloß auf!

Heute biete ich euch Habibi Funk an. Habibi Funk steht für die Neuentdeckung verschollener arabischer Funk-, Soul- und Disconummern.
Funk, Soul und Disco aus Nordafrika? Echt? Jou! Habibi Funk, das ist vergessener arabischer Underground.

Euch erwartet teils sehr tanzbare Musik, teils ziemlich verrückte Sachen, die richtig gut ins Ohr gehen.
Diese Scheiben wurden auf einem coolen Berliner Plattenlabel neu herausgebracht. Mehr über die Musik, den Labelbetreiber und seine tolle Idee in den Musikgeschichten!

Und was "Freundchen, pass bloß auf!" hier zu suchen hat, das löse ich in der Sendung auf.

Sendungstermin
Sonntag, 17. Juni 2018 - 22:00 bis 23:00

Bei Strafe des Untergangs

Sendung: 

Wieso, weshalb, warum hat Karl Marx - in seinem Hauptwerk - so wenig über den Staat geschrieben und so viel über Ökonomie? Wird das der Realität von Ausbeutung und Herrschaft gerecht? Oder ist "Das Kapital" doch bloß ökonomistisch und auf dem politischen Auge blind?

Sendungstermin
Sonntag, 17. Juni 2018 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 29. Juni 2018 - 14:00 bis 16:00
Freitag, 6. Juli 2018 - 14:00 bis 16:00

Seiten