Haltestelle Iberoamerika

Haltestelle Iberoamerika

Embárcate con nosotros al fascinante mundo de la cultura iberoamericana a través de su música, historia e informaciones de actualidad. Nos puedes encontrar también en Facebook como: https://www.facebook.com/haltestelleiberoamerika/
Y por supuesto nos puedes escribir enviándonos tus críticas o sugerencias a Querfunk. O llamándonos por teléfono los viernes o domingos al mediodía durante el programa al número del estudio de Querfunk Radio. El equipo de Haltestelle Iberoamerika (Paradero Iberoamerica) estará presto a atender tus solicitudes. Nos puedes sintonizar en cualquier punto del planeta.

Mehr Info:
http://haltestelleiberoamerikaplus.blogspot.com/
https://www.facebook.com/haltestelleiberoamerika/

 

Redakteur(e): 

José Saramago. Guatemala. Von der Klima- und Umweltkrise bedrohte Kinder

In dieser Ausgabe reisen wir nach Guatemala. Wir werden dem portugiesischen Schriftsteller José Saramago, der am 18. Juni 2010 verstorben ist, eine kurze Hommage widmen. Kinder, die von der Klima- und Umweltkrise bedroht sind. Wir berichten. Wort des Tages: Luft

Sendungstermin
Sonntag, 16. Juni 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 20. Juni 2024 - 5:00 bis 6:00

Kafka, immer Kafka. El Salvador und Mexiko. Das schlimmste Szenario: Die Welt steuert auf eine Erwärmung von 3°C zu

Wir reisen nach El Salvador. Claudia Sheinbaum, Mexikos erste Präsidentin. Wir werden dem Universalschriftsteller Franz Kafka eine kurze Hommage widmen, 100 Jahre nach seinem Tod, der am 3. Juni begangen wurde. Wir hören Inti Santana dank Radioactivos von Radio Rabe, Schweiz. Das schlimmste Szenario: Die Welt steuert auf eine Erwärmung von 3°C zu. Wir berichten. Wort des Tages: Kafkaesk.

Sendungstermin
Sonntag, 9. Juni 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 13. Juni 2024 - 5:00 bis 6:00

Der Schriftsteller Max Aub und Brüllaffen fallen tot von den Bäumen wegen der Hitze in Mexiko

In dieser Ausgabe werden wir nach Argentinien und Spanien reisen und sprechen auch mit jungen Lateinamerikanern, die in Deutschland leben. Wir erinnern an den spanisch-mexikanischen Schriftsteller Max Aub, der am 2. Juni 1903 geboren wurde. Brüllaffen fallen tot von den Bäumen wegen der Hitze in Mexiko. Wir berichten. Wort des Tages: Regen
 
Sendungstermin
Sonntag, 2. Juni 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 6. Juni 2024 - 5:00 bis 6:00

Radio Almaina aus Granada. "Die Anatomie des Wassers" von Jose Carlos Contreras Azaña

In dieser Ausgabe reisen wir nach Granada, Spanien, um die siebte Folge der Sendung „El canto de la tripulación“ von Radio Almaina zu hören, in der der peruanische Schriftsteller Jose Carlos Contreras Azaña im Rahmen der 42. Buchmesse von Granada interviewt wird. Außerdem hören wir fünf Erzählungen des peruanischen Autors. Unser Thema in der Sektion Ökologie: Wasser. Das Wort des Tages: Wasser.

Sendungstermin
Sonntag, 12. Mai 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 16. Mai 2024 - 5:00 bis 6:00

II. Treffen bolivianischer Schriftsteller in Granada. Rekordwachstum bei den erneuerbaren Energien, mit Ungleichheiten

Das II. Treffen bolivianischer Schriftsteller begrüßt am 26. und 27. April insgesamt 14 bolivianische Autoren in Granada, Spanien. Die Veranstaltung wird von den Schriftstellerinnen Ángela Hurtado Ayala und Asteria Reyes García organisiert. Außerdem werden wir nach Argentinien reisen. Rekordwachstum bei den erneuerbaren Energien, mit Ungleichheiten, wir berichten. Das Wort des Tages lautet: Granada

Sendungstermin
Sonntag, 21. April 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 25. April 2024 - 5:00 bis 6:00

César Vallejo, Héctor Manolo Gonza Rivera, José Díaz Sánchez und Dimas Arrieta

Am 15. April jährt sich der Todestag des Dichters der Dichter, César Vallejo, zum 86. Mal. Als Hommage an ihn werden wir uns an ihn erinnern, indem wir die Werke mehrerer Dichter aus Piura lesen. Es sind die Dichter Héctor Manolo Gonza Rivera, José Díaz Sánchez und Dimas Arrieta. Alle Peruaner und Piuranos. Piura ist eine Region, die reich an Kreativen ist. Wir werden nach Argentinien reisen. Das Wort des Tages lautet: Poesie.

Sendungstermin
Sonntag, 14. April 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 18. April 2024 - 5:00 bis 6:00

Maximilian Ziegler-Freisinger. Mexiko und Gran Chaco

In dieser Ausgabe sprechen wir mit Maximilian Ziegler-Freisinger über seine Fußballerfahrungen in Lateinamerika und Spanien, insbesondere in Mexiko, wo er großartige Fußballnachmittage erlebt hat. Wir reisen in den Gran Chaco, der sich in Paraguay, Argentinien und Bolivien befindet. Es ist geplant, die Ozeane mit Sauerstoff anzureichern und gleichzeitig grünen Wasserstoff zu produzieren. Das Wort des Tages ist Fußball.

Sendungstermin
Sonntag, 7. April 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 11. April 2024 - 5:00 bis 6:00

"Spanisch für Anfängerinnen". Honduras. Die Luftqualität in Europa hat sich in den letzten 20 Jahren verbessert

In dieser Ausgabe reisen wir nach Mittelamerika, genauer gesagt nach Honduras. Wir sprechen mit Apostolos Naumis über die Veranstaltung „Spanisch für Anfängerinnen“, die am Sonntag, 7. April 2024 um 17 Uhr in der Kulturhalle Berghausen stattfindet. Die Luftqualität in Europa hat sich in den letzten 20 Jahren verbessert. Wir informieren. Das Wort des Tages ist Frühling.

Sendungstermin
Sonntag, 24. März 2024 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 28. März 2024 - 5:00 bis 6:00
RSS - Haltestelle Iberoamerika abonnieren