Mexiko. Korruptionsbekämpfung in Honduras. Die Grundwasserentnahme hat die Erdachse gekippt

In Europa hat der Sommer begonnen, in Südamerika der Winter. In dieser Ausgabe berichten wir, dass die Grundwasserentnahme die Erdachse gekippt hat. Außerdem genießen wir die Poesie dreier lateinamerikanischer Autoren, der mexikanischen Dichterin Dana Gelinas, des peruanischen Dichters Jorge Espinoza Sánchez und der Argentinierin Teresa Avila, Botschafterin und Missionarin des Friedens. Wir werden in Honduras und Mexiko sein. Das Wort des Tages lautet: Grundwasser.

Sendungstermin
Sonntag, 25. Juni 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 29. Juni 2023 - 5:00 bis 6:00

Uli Sailor: Punk Rock Piano

Sendung: 

Livemitschnitt aus dem Cafe NUN vom 26. August 2022 

 

Punkrock am Klavier, geht das? Ja geht...


Der Multi-Instrumentalist und Songwriter ULI SAILOR hat zeitlebens in Punk-, Hardcore und Indiebands gespielt (TUSQ, Terrorgruppe, D-Sailors). 2022 startet er als Solokünstler am Klavier. In einem ersten Schritt hat er er die Songs seiner Jugend für das Piano umarrangiert und im Studio aufgenommen.

 

 

Sendungstermin
Samstag, 24. Juni 2023 - 18:00 bis 19:00

Life, Sounds and Dreams - Guest: Morioun (Goatrance)

Morioun started as a Goa-Trance DJ in 2015 with a soft spot for the old school and has both national and international gigs under his belt. Creating his own tracks since 2019 and playing full producer sets, he developed a unique style that is focused on analog sound design, groovy rhythms, and acid sounds, ranging somewhere between the dark and the light. 

Sendungstermin
Mittwoch, 21. Juni 2023 - 22:00 bis 23:59

Grenzen des Wachstums? Nachhaltige Wirtschaft?

Sendung: 

Das Sprechen über "Wachstum" und die "Grenzen des Wachstums" findet zumeist merkwürdig zusammenhanglos statt, so als wäre – wie in der Biologie – dieses Wachstum irgend etwas Natürliches und nicht vielfach vermittelt im Rahmen einer ganz spezifischen Wirtschaftsordnung.

 

Sendungstermin
Sonntag, 18. Juni 2023 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 7. Juli 2023 - 14:00 bis 16:00

Sendereihe "My Art Don't Cost a Thing"

Sendung: 

Folge 2 - Kunst, Nachhaltigkeit & Resilienz

Tonnen von Beton für Kunst im öffentlichen Raum, meterweise Baumaterial, das nach 10 Aufführungen ohne zweite Nutzung entsorgt wird – in der Kunst und im Theater sind Materialschlachten gang und gäbe. Doch nicht nur Rohstoffe, auch in der Kultur tätige Menschen werden übermäßig strapaziert. Nachhaltigkeit als Gestaltungsprinzip zu erkennen, verändert die Produktionsweisen in Kunst und Kultur. Mit der Künstlerin Anita Stöhr Weber, Mitglied im Deutschen Künstlerbund und Teil des Fachausschusses „Nachhaltigkeit“ im Deutschen Kulturrat, und der Kuratorin Susanne Jakob, künstlerische Leitung des Kunstvereins Neuhausen, sprechen wir über die Möglichkeiten einer wirkungsvollen Veränderung unserer Lebensweise, und darüber, welche Rolle Künstler*innen und Kunst dabei einnehmen.
Die AG “Nachhaltigkeit und Resilienz” innerhalb des Bündnis für gerechte Kunst- und Kulturarbeit BW wurde von unseren beiden Gästen gemeinsam mit Claudia Emmert, Direktorin und Geschäftsführerin des Zeppelin Museums in Friedrichshafen, und Marie Lienhard, Künstlerin gegründet.

Vorgestellter Projektraum: Kunst [ ] Klima in Stuttgart
Song: 順手牽羊 ² ⁰ ³/ shùn shǒu qiān yáng² ⁰ ³ von Strwüü

 

Sendungstermin
Freitag, 16. Juni 2023 - 13:00 bis 14:00
Donnerstag, 22. Juni 2023 - 12:00 bis 13:00

Live von der Gulaschprogammiernacht

Sendung: 

 

Am Freitag 9.6. und Samstag 10.6. von 14 bis 22 Uhr übertragen wir live von dem zweitgrößten Hacker/Nerd/Subkultur-Event in Deutschland!

Hör rein in das Querfunk Live-Sonderprogramm zur Gulaschprogammiernacht im ZKM!
Wir bringen dir Interviews, Eindrücke und abgefahrene Musik live von der GPN.

 

Sendungstermin
Freitag, 9. Juni 2023 - 14:00 bis 22:00

Das lesewütige Kaffeekränzchen - Iran

Das lesewütige Kaffeekränzchen bespricht Romane von iranischen Autorinnen, die besonders die Situation von Frauen im Iran im Blick haben.
Welchen gesellschaftlichen Anforderungen sind sie ausgesetzt, welche Strategien entwickeln sie in den Romanen?
Begleitet wird die Sendung von aktueller Revolutionsmusik aus dem Iran.

 

Die Romane:
Sechzehn Wörter - Nava Ebrahimi
Ungebremst durch Kermanschah - Maryam Djahini
Frauen ohne Männer - Sharnush Parsipur

 

Sendungstermin
Sonntag, 4. Juni 2023 - 17:00 bis 18:00

Der peruanische Schriftsteller Carlos Rengifo. Spanien brennt wie nie zuvor in den letzten zehn Jahren. Brasilien und Gold im Amazonasgebiet

Spanien brennt wie nie zuvor in den letzten zehn Jahren. Wir berichten. Wir reisen zum Werk des peruanischen Schriftstellers Carlos Rengifo, denn an diesem Freitag, 16. Juni, wird seine Literatur an der VHS in Karlsruhe analysiert und gelesen. Wir landen in Brasilien, wo der Goldabbau in einigen Amazonasgebieten zwar verboten ist, aber immer noch betrieben wird. Das Wort des Tages lautet: Waldbrand.

Sendungstermin
Sonntag, 4. Juni 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 8. Juni 2023 - 5:00 bis 6:00

Pink Floyd: 50 Jahre *THE DARK SIDE OF THE MOON* - Ein Rückblick

Sendung: 

Breathe, breathe in the air.
Don't be afraid to care.
Leave but don't leave me.
Look around and choose your own ground.

Long you live and high you fly
And smiles you'll give and tears you'll cry
And all you touch and all you see
Is all your life will ever be.

Breathe
(Waters, Gilmour, Wright)

Sendungstermin
Samstag, 3. Juni 2023 - 18:00 bis 19:00
Dienstag, 13. Juni 2023 - 8:00 bis 9:00
Donnerstag, 15. Juni 2023 - 15:00 bis 16:00
Samstag, 24. Juni 2023 - 6:00 bis 7:00

Virtualität der Zeit

Sendung: 

Die Zeit ist aus den Fugen. Was einst als kohärenter Fluß konstruiert werden sollte, als lineare Abfolge von Zeitpunkten, als Fortschritt oder als Fortschreiten, das uns umgriffe und mit sich nähme, ist in Auflösung begriffen.
Was aber ist eine Fuge? Gemeinhin verstehen wir darunter den schmalen Zwischenraum zwischen zwei Bauteilen, der ausgefüllt wird, um sie miteinander zu ver-fügen ...

Sendungstermin
Sonntag, 28. Mai 2023 - 20:00 bis 22:00

Rund mit Ecken und Kante

Sendung: 

Tina&Micha im Gespräch mit Muff Potter, Drens und Liotta Seoul

Sendungstermin
Sonntag, 28. Mai 2023 - 18:00 bis 19:00

Legenden aus Lateinamerika. Kolumbien und Argentinien. Die Probleme des grünen Wachstums

In dieser Ausgabe reisen wir in das Universum der lateinamerikanischen Legenden. Wir werden auch in Kolumbien und Argentinien landen. Die Probleme des grünen Wachstums. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass wir eine Erwärmung von nicht mehr als 1,5 °C erreichen können, wenn wir gleichzeitig ein bedeutendes grünes Wirtschaftswachstum erzielen. Ist es das Risiko wert?  Wir berichten. Das Wort des Tages: Erwärmung.

Sendungstermin
Sonntag, 28. Mai 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 1. Juni 2023 - 5:00 bis 6:00

Moskauer Prozesse

Diese Ausgabe der Sendereihe "Wutpilger-Streifzüge" setzt sich mit den Moskauer Schauprozessen 1936-38 auseinander. Dazu hört ihr einerseits einige Ausführungen des Historikers Christoph Jünke und andererseits einige Auszüge aus den „Erinnerungen eines Revolutionärs“ von Victor Serge. Zuletzt hört ihr einen Beitrag aus den „Nachrichten aus dem beschädigten Leben“, der sich mit dem Komponisten Schostakowitsch beschäftigt.

 

Sendungstermin
Freitag, 26. Mai 2023 - 15:00 bis 16:00
Samstag, 10. Juni 2023 - 7:00 bis 8:00

In Gedenken an A.P.

Sendung: 

Seit 2010 wurden in Deutschland 133 Menschen durch die Polizei getötet, die Hälfte der Opfer befanden sich in psychischen Krisensituationen. So geschehen auch in Mannheim. Am 02. Mai 2022 wurde A.P. Opfer von tödlicher Polizeigewalt. Ihm ist diese Sendung gewidmet.
Wir konnten mit Menschen sprechen, die ihm nahe standen und uns von ihm erzählt haben. Sie berichteten auch von der Wut und Verunsicherung, die sein gewaltsamer Tod bei ihnen hinterlassen hat. Eine der Konsequenzen dieser Wut war die Gründung der Initiative 2.Mai, die sich seither in Mannheim gegen tödliche Polizeigewalt und für die Aufklärung der Umstände des Todes von A.P. engagiert.

 

 

Sendungstermin
Freitag, 26. Mai 2023 - 14:00 bis 15:00

»Die Gesellschaft in der Hosentasche«

Sendung: 

Ein distanziert ethnologischer Blick auf die bürgerliche Gesellschaft offenbart, welch obskuren Zwecken die einzelnen dort (also hier) nachgehen. Wie ferngesteuert, aber doch freien Willens, exekutieren sie das bizarre Gesamtkunstwerk der Kapitalakkumulation als schauriges Naturschauspiel: ein menschlicher Ameisenhaufen.

 

Sendungstermin
Sonntag, 21. Mai 2023 - 20:00 bis 22:00
Freitag, 2. Juni 2023 - 14:00 bis 16:00

Freunde von Pacora, Lambayeque. Teresa Avila aus Argentinien. Die Bienen verschwinden: ist die Menschheit in Gefahr?

Wir reisen nach Argentinien, um die Gedichte der Autorin Teresa Avila, Generaldirektorin des Internationalen Kulturkollektivs "Mosaicos y Letras", zu hören. Wir sprechen mit den Mitgliedern der Pfarrei San Pablo de Pacora, Peru, die in Karlsruhe zu Besuch sind. Verschwindende Bienen: Ist die Menschheit in Gefahr? Wir berichten. Das Wort des Tages: Biene.

 

Sendungstermin
Sonntag, 21. Mai 2023 - 12:00 bis 13:00
Donnerstag, 25. Mai 2023 - 5:00 bis 6:00

..about Dad Jokes

Sendungstermin
Samstag, 20. Mai 2023 - 17:00 bis 18:00
Samstag, 27. Mai 2023 - 11:00 bis 12:00

Die Sendung mit dem Doppelwumms

Sendung: 

In dieser Ausgabe gibt es zwei Mal Metal aus Baden-Württemberg!

Sendungstermin
Freitag, 19. Mai 2023 - 20:00 bis 21:00
Montag, 5. Juni 2023 - 7:00 bis 8:00

Sendereihe "My Art Don't Cost a Thing"

Sendung: 

Folge 1 - Eine gerechte Bezahlung für die Kunst

Einfach schlechtes Management, oder warum sind nicht alle Künstler*innen steinreich? Sind sie nur zu schüchtern, oder liegt es doch an den Strukturen, dass 90% aller professionellen und aktiven Künstler*innen nicht von ihrer Kunst leben können? Im Gespräch mit Dr. Ulrike Groos, Leiterin des Kunstmuseum Stuttgart, und Simon Pfeffel, Bildender Künstler, werfen wir einen Blick auf die Rahmenbedingungen der Kunstproduktion. Wir erfahren, wie Ausstellungen entstehen, wer daran beteiligt ist, wie Gelder verteilt werden, und was alle Beteiligten tun können, um die Situation für sich selbst und für die Kolleg*innen zu verbessern. Unsere Gesprächspartner*innen sind Mitglieder im Bündnis für gerechte Kunst- und Kulturarbeit BW, und sie geben uns Einblick in ihre Wünsche für die Kunst.


Vorgestellter Projektraum: ATO Kunstargentur - auf ato.vision
Song: Dunkelblau von Heidi Herzig

 

 

Sendungstermin
Freitag, 19. Mai 2023 - 13:00 bis 14:00
Donnerstag, 25. Mai 2023 - 12:00 bis 13:00

Seiten