Loca

Loca.Logger.Locker

Die Infosendung von Psychiatrieerfahrenen aus Karlsruhe.      

Loca gibt psychiatrieerfahrenen Menschen die Möglichkeit, ihre Meinungen und Positionen bekannt zu machen, Verständnis für Menschen mit psychischen Erkrankungen zu fördern, Dienste und Hilfsangebote vorzustellen und vieles andere mehr.

Hervorgegangen ist die Sendung aus der gemeinsamen Veranstaltung "Psychiatrieerfahrenen eine Stimme geben" von Kinemathek Karlsruhe, Haus Bodelschwingh und Querfunk im Oktober 2011 zum Welttag der seelischen Gesundheit.

Die Radiogruppe trifft sich Mittwochs um 18:00 Uhr im Haus Bodelschwingh in der Karlstr. 94 und freut sich über Mitarbeit.

E-Mail Kontakt: radio[ät]bodelschwingh.de

Die Sendung wurde redaktionell betreut von Timo, der leider im Dezember 2015 verstorben ist, wir vermissen ihn sehr.

Seit Juni 2016 sendet Radio Loca wieder, jetzt mit Mikrofonkind Edgar.

Eine Liste aller Loca Wortbeiträge zum Nachhören gibt es unter http://www.querfunk.de/artikel/loca-links

Redakteur(e): 

Bundesteilhabegesetz

Sendung: 

In der Sendung hört ihr ein Interview mit Frau Stephanie Aeffner, sie ist die Behindertenbeauftragte des Landes Baden-Württemberg. Sie ist selbst körperlich behindert und die erste selbst Betroffene in dem Amt. Themen des Interviews sind unter anderem die Aufgaben ihres Amtes, was bedeutet das Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderungen, was ist das Budget für Arbeit, was ist das persönliche Budget, usw.

Mehr Informationen gibt es unter https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/ministerium/landes-be...

Sendungstermin
Donnerstag, 17. Mai 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 26. Mai 2018 - 13:00 bis 14:00

Aus dem Arbeitsalltag eines Krankenpflegeschülers in der Psychiatrie

Sendung: 

Wir haben mit einem Krankenpflegeschüler über seinen Arbeitsalltag auf einer Psychiatriestation gesprochen. Es gibt eine weitere Folge unserer Reihe „Erfahrungsberichte über Fixierungen in der Psychiatrie“. Ausserdem hört ihr noch einen Bericht über den „Fachtag Depression“ am 24.März in der Volkshochschule Karlsruhe.

Sendungstermin
Donnerstag, 19. April 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 28. April 2018 - 13:00 bis 14:00

Fixierungen in der Psychiatrie

Sendung: 

Fixierungen in der Psychiatrie: die Anhörungen beim BVG und ein Erfahrungsbericht. Das Programm des „Handicap im Film Festival“ in der Kinemathek und viele weitere Veranstaltungshinweise.

Sendungstermin
Donnerstag, 15. März 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 24. März 2018 - 13:00 bis 14:00

Angehörigen-Café

Sendung: 

Wir stellen das neue Angehörigen-Café im Zentrum für seelische Gesundheit vor. Außerdem berichten wir über die Verhandlungen beim Bundesverfassungsgericht über Fixierungen in der Psychiatrie. Nach einer Information aus der BNN sucht der Arbeitskreis Leben neue Mitarbeiter*innen. Zum Schluss der Sendung gibt es dann noch ein sehr erfreuliches Thema: ab März findet der Freitagsclub dank der Initiative aktiver Besucher*innen wieder dreimal pro Monat statt.

Mehr Informationen über das Angehörigen-Café gibt es unter http://www.dw-karlsruhe.de/index.php/Zentrum_fuer_seelische_Gesundheit.html

Mehr Informationen über den Arbeitskreis Leben gibt es unter http://www.ak-leben.de/cms/front_content.php?idcat=166

Info-Tipp: In der Sendung Forum Recht in SWR 1 wurden Prof. Berner, Dr. Kling und Uschi Franz von „Radio Loca!“ zum Thema Fixierung interviewt: https://www.swr.de/swr1/bw/programm/radioreport-recht/-/id=446250/did=20...

Wir möchten in den nächsten Monaten weiter über das Thema Fixierung berichten und sammeln Erfahrungsberichte über Fixierungen in der Psychiatrie. Wir möchten diese dann (anonym) ausstrahlen. Wer uns da weiterhelfen kann, bitte bei uns melden: entweder per e-mail an radio@bodelschwingh.de oder per Post an „Radio Loca!“, Bodelschwingh-Haus, Karlstr.94, 76137 Karlsruhe.

Sendungstermin
Donnerstag, 15. Februar 2018 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 24. Februar 2018 - 13:00 bis 14:00

10 Jahre GPV Forum

Sendung: 

In unserer Dezember-Sendung berichten wir vom Gemeindepsychiatrischen Forum am 8.11. im Albert-Schweitzer-Saal. Weitere Themen sind u.a.: kein Weihnachtsgeld bei Grundsicherung in den Hagsfelder Werkstätten und die Ausstellung „Grafeneck 1940 - Euthanasieverbrechen im Südwesten“ im Generallandesarchiv (Nördliche Hildapromenade 3). Mehr Infos zur Ausstellung gibt es hier: https://www.landesarchiv-bw.de/web/62556

Sendungstermin
Donnerstag, 21. Dezember 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 23. Dezember 2017 - 13:00 bis 14:00

Kindergruppe Regenbogen

Sendung: 

Beim Welttag der seelischen Gesundheit haben wir am 10. Oktober in der Kinemathek nach der Aufführung des Films "Die Beste aller Welten" Frau Dr. Martina Rapp kennengelernt und uns nach dem Film mit ihr über ihre Arbeit unterhalten. Sie ist Psychologische Psychotherapeutin und Reittherapeutin und leitet die Kindergruppe Regenbogen für Kinder aus suchtbelasteten Familien der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle Karlsruhe bei der Diakonischen Suchthilfe Baden. In der Sendung hört ihr das Interview mit Martina Rapp.

Mehr Informationen findet ihr im Internet unter http://www.diakonische-suchthilfe-mittelbaden.de/seite/110219/kindergrup... und http://nacoa.de/

Sendungstermin
Donnerstag, 16. November 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 25. November 2017 - 13:00 bis 14:00

Lotsennetzwerk Karlsruhe

Sendung: 

In der Oktobersendung berichten wir über das Lotsennetzwerk Karlsruhe, ein Hilfsangebot für Menschen mit Alkohol-, Drogen- oder sonstigen Suchtproblemen. Viele Suchtkranke haben Hemmungen Hilfe anzunehmen und schaffen es nicht alleine ihre Abhängigkeit zu überwinden. Wir haben mit Dieter und Rolf vom Lotsennetzwerk gesprochen, wie Sie versuchen suchtkranke Menschen zu erreichen, sie partnerschaftlich zu beraten und zu motivieren Hilfsangebote anzunehmen. Die Telefon-Hotline des Lotsennetzwerks Karlsruhe ist erreichbar unter 0151-6346-2546

Mehr Informationen findet ihr im Internet unter https://lotsennetzwerk-ka.de/

Sendungstermin
Donnerstag, 19. Oktober 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 28. Oktober 2017 - 13:00 bis 14:00

Manfred Weindl - Therapie für Pferde und Menschen

Sendung: 

Wir haben Manfred Weindl getroffen und interviewt. Er hat eine Verhaltenstherapie für Pferde entwickelt. Davor war er viele Jahre Polizist, bis ihn ein Zwischenfall im Dienst aus der Bahn warf. Er stürzte in eine tiefe Depression, auf dem Höhepunkt seiner Krise kauft er eine Stute, bekam langsam wieder Zugang zu seinen verschütteten Gefühlen und konnte sich so Stück für Stück aus der Depression befreien. 2007 schied Manfred Weindl aus dem Polizeidienst aus und konnte mit seinem Programm „Sprachkurs: Mensch – Pferd“ seither über 1.500 Pferden und Menschen helfen. Seine Erfahrungen hat er im Frühjahr in seinem Buch „Girly - Wie mich mein Pferd heilte - und wie ich heute Pferde heile“ geschildert.

Das Interview und die Buchbesprechung könnt ihr nachhören unter: https://www.freie-radios.net/85208

Sendungstermin
Donnerstag, 21. September 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 23. September 2017 - 13:00 bis 14:00

Bundestagswahl 2017

Sendung: 

Bei der Bundestagswahl sind auch 2017 wieder ca. 80000 Menschen nach dem deutschen Bundeswahlgesetz §13 pauschal von der Bundestagswahl ausgeschlossen, weil für sie eine "Betreuung in allen Lebensbereichen" festgelegt wurde.

Ausserdem stellen wir die 10 "Wahlprüfsteine" der Deutschen Gesellschaft für Soziale Psychiatrie vor, wo die Parteien zu 10 Themenbereichen aus dem Bereich Psychiatrie befragt werden, was sie zur Lösung der dort bekannten Probleme zu tun gedenken.

Den Originaltext der Wahlprüfsteine und die Antworten der Parteien findet ihr im Internet unter https://www.dgsp-ev.de/veroeffentlichungen/broschueren.html

Die Wortbeiträge aus der Sendung zu beiden Themen könnt ihr hier nachhören: https://www.freie-radios.net/84556

Für für den Moderationstext zum Thema Wahlrecht hier rechts unten im Kasten auf "Weiterlesen" klicken.

Sendungstermin
Donnerstag, 17. August 2017 - 14:00 bis 15:00
Samstag, 26. August 2017 - 13:00 bis 14:00
RSS - Loca abonnieren