Die Sonne der Inka, Brasilien und Mexiko

In dieser neuen Ausgabe der Haltestelle Iberoamerika wollen wir der Sonne Tribut zollen, die mit ihrer Energie die Grundlage der Nahrung für unsere Länder ist. Darüber hinaus werden wir nach Mexiko und Brasilien reisen. Wir werden das Gedicht von der mexikanischen Schriftstellerin Dana Gelinas, mit der Stimme desselben Autors, und der deutschen Dichterin Regine Kress-Fricke lesen. In unserer Sektion Ökologie verbreiten wir weiterhin den Respekt vor der Umwelt. Das Wort des Tages lautet: Sonne.

Mehr Info: http://haltestelleiberoamerikaplus.blogspot.com/ https://www.facebook.com/haltestelleiberoamerika/

Redakteur(e): 
Sendeplatz
Jeden Freitag und Sonntag von 12:00 bis 13:00 Uhr.
Wiederholung
Jeden Dienstag von 2:00 bis 3:00 Uhr.
Jeden Donnerstag von 5:00 bis 6:00 Uhr.