Musiksendung

All You Can Send

Resteteller oder 5-Sterne-Büffet, das ist hier die Frage, wenn Moderatoren und DJs unterschiedlicher Querfunk-Sendungen  alles spielen, was aus den eigenen Sendungen rausfliegen musste.

 

Der Metaler darf mal Schlager, die Electronic-DJane spielt hier Hippiekram, Jazzer werden zu Reggeaheadz und Indiefreaks machen auf Hiphop-MC. Hier ist alles möglich!

 

Wer mitmachen will, meldet sich unter info@querfunk.de

Redakteur(e): 

Metal Querbeet

Metal Querbeet - die Show die sich durch alle Metalgenre zieht. Jeder Sendung wird ein Genre gewidmet mit entsprechenden Reviews und Interviews zum jeweiligen Genre. Einfach gut zum anhören und neue Bands entdecken.

Redakteur(e): 

Kult of Flesh

kult of flesh präsentiert zur freitäglichen Kaffee- und Kuchenzeit das Beste aus Death/ Black/Thrash-Metal und mehr aus dem Kosmos der tiefer gestimmten und verzerrten Gitarrenmusik im oberen Härtegrad.

Nicht immer sind sich die Moderatoren über den Fleischgehalt eines Tracks einig, was dann beim "Morbid Talking" direkt und vor Ort geklärt wird.

Growls - Blasts - Kopfrotation - Willkommen bei kult of flesh!

Redakteur(e): 

Take42

Die Sendung rund um Soundtracks und Special Interests. Jeden Monat picken sich Andi und Marco ein Thema heraus, reden über Wissenswertes zur Musik und Zusammenhänge zum Film, um die vernachlässigte Seite der bewegten Bilder ins Rampenlicht zu rücken. Und spielen natürlich die passenden Titel. Egal ob Musik von James Bond, John Williams, Film Noire oder das Standbild,

die beiden haben dazu etwas zu sagen.

 

Redakteur(e): 

Putzstunde

Zweihundertdreiundachtzig Zeichen für ein Musikformat,
das sich auf House und Techno konzentriert, völlig losgelöst
von Hörerwartungen und -erfahrungen?
Putzstunde ist Rebellion gegen die Obstruktion des Freien
und wendet sich im allgemeinen gegen die Unterdrückung
des Seins. Obstruktion ist Methode, es ist die Reduktion des
Individuums zum konsumtiven Muster.
Putzstunde ist ein Muster jenseits des Alltags - Freiheit,
Liebe, Harmonie. Morgen wieder - guten Morgen.
Redakteur(e): 

Underground

Von Detroit-Techno über Deephouse der Nullerjahre werden schließlich auch neuere Produktionen an der Schnitt-

stelle zwischen House und Techno gespielt.

Redakteur(e): 

Blyss Indie Sounds

„Wenn jemand fragt, wofür du stehst – sag Amore!“ Oder
um es mit den Worten von Wanda etwas anders auszudrü-
cken – sag Indie! Bei den Blyss Indie Sounds erwarten euch
nicht nur die besten Künstler aus der Szene, sondern auch
die besten Songs aus dem Musikgenre Indie.
Redakteur(e): 

Get Hypnotized

Dale Coopers Erfolgsveranstaltung GET HYPNOTIZED,
bekannt aus dem mittlerweile verabschiedeten Club Le
Carambolage, kommt endlich ins Radio!
Lasst euch von psychedelischen Klängen und rotzigen
Lo-Fi-Gitarren in die Garage ziehen.
Explosiv aktuell und gespickt mit Anekdoten führt Dale
Cooper durch eine Stunde Abseitsmusik

Redakteur(e): 

Warum eigentlich?

Geschichte prägt unsere Kultur. Dazu gehören aber nicht nur die großen politischen Ereignisse der Politikgeschichte,
sondern auch die der Sozialgeschichte. Dies ist in der Musik nicht anders. In der Sendung „Warum eigentlich?“ wollen
wir genau diesen Dingen auf den Grund gehen. Warum ist die Musik, so wie sie ist? Welche geschichtlichen Ereignisse
haben diese Musik geprägt? Wie hat sich die Musik im Laufe der Jahre entwickelt? Was sind ihre Einflüsse? Die Bandbreite
der Musik ist da weitgefächert - von Klassik zur moderner Musik.

Redakteur(e): 

Nachtklang

Was ist Nachtklang? Musik zum Feiern. Musik zum Abschalten. Musik für die Nacht. Musik für die Ohren. Musik für die Seele. Musik für Euch.
Musik für Dich..

Redakteur(e): 

Seiten

RSS - Musiksendung abonnieren