Verdeckte Ermittlerin als Journalistin

Tags: 

Von 2000 bis 2006 war eine verdeckte Ermittlerin in der Hamburger linken Szene rund um die Rote Flora aktiv. Zunächst für das Landeskriminalamt Hamburg, später für die Bundeanwaltschaft. Allein die Länge der verdeckten Ermittlungen und die Zuständigkeiten lassen viele Fragen offen: zum Beispiel, warum die Hamburger Szene für die Sicherheit der Bunderepublik relevant sei? Denn im Einsatz war die Ermittlerin für die Bundesanwaltschaft.

DER LATEINAMERIKANISCHE AUSLANDKORRESPONDENT MANOLO PALACIOS UND RADIOPRODUZENT VON RADIO UNERHÖRT AM SONNTAG 21. DEZEMBER IN HALTESTELLE IBEROAMERIKA

"Der Auslandskorrespondent ist ein Journalist, der außerhalb des Landes arbeitet, wo seine Beiträge erscheinen. Es spielt dabei keine Rolle, ob er fest angestellt oder freiberuflich tätig ist oder für welches Medium er im Einzelnen arbeitet" kann man in fremdeweltganznah.de lesen . Am Sonntag den 21.12.14 werden wir mit dem Auslandskorrespondenten Manolo Palacios über seine Tätigkeit sprechen. Palacios ist auch Radioproduzent. Wir werden über seine Radioproduktionen und Projekte in seiner Sendung MIGRALATINO sprechen.

Sendungstermin
Sonntag, 21. Dezember 2014 - 12:00 bis 13:00
Montag, 22. Dezember 2014 - 3:00 bis 4:00

radio4all - 2-tägiger Workshop

Veranstaltung: 

Neben den regelmäßig angeboten kurzen Einführungsworkshops findet im Februar/ März ein zweitägiger Workshop statt, der einen tieferen Einblick in die Möglichkeiten des Radiomachens gibt.

Themen werden sein: „Was ist Freies Radio?“, Einführung in die Studiotechnik, Moderationen, Interviewtechnik, Schreiben für das Sprechen, der gebaute Beitrag und Audiobearbeitung am Computer.

 

Eine Voranmeldung über workshop@querfunk.de ist erforderlich.

Veranstaltungstermin
Samstag, 28. Februar 2015 - 10:00 bis 18:00
Sonntag, 1. März 2015 - 10:00 bis 18:00

iz3w 346 | Ausbeutung der Meere (Jan./Feb.2015)

Der Kampf um die Meere entfacht sich an der Frage: Wem gehört das Meer? Die aktuelle iz3w wirft einen Blick in die keineswegs unerschöpflichen Tiefen des Blauen Kontinents:

https://www.iz3w.org/zeitschrift/ausgaben/346_meere

Konzertbericht: 'Marc Hofmann - Der Klassenfeind im KOHI' am 13.12.2014

Es war Kabarett angesagt, ein (echter) Gymnasiallehrer aus Freiburg erzählt über seinen (echten) Alltag. Und anfangs konnte ich (mitunter aus eigener Erfahrung) über seine Erzählungen, Bemerkungen und Anspielungen lachen. Aber da war alles noch allgemein und systembezogen im Sinne von: Das System hat keine Ahnung.

Hörstolpersteine

+++ Informationen zu Sendezeiten in Kürze hier! +++

"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist." (Talmud)

Stolpersteine sind mit Namen, Geburts- und Sterbedaten versehene Messingtafeln, die vor dem letzten selbstgewählten Wohnort von Opfern des Nationalsozialismus verlegt werden.

Landespsychiatriegesetz Baden –Württemberg tritt am 1. Januar in Kraft

Sendung: 

Loca, die Radiosendung von Psychiatrieerfahrenen aus Karlsruhe im Querfunk, im Gespräch mit Manfred Schöniger, dem Psychiatriereferenten des Diakonisches Werks Baden,  zum Landespsychiatriegesetz Baden –Württemberg, das am 1. Januar in Kraft tritt.

Das Gespräch könnt ihr bei Freie-Radios-Net nachhören:

http://www.freie-radios.net/67936

 

Sendungstermin
Mittwoch, 17. Dezember 2014 - 15:00 bis 16:00
Donnerstag, 25. Dezember 2014 - 12:00 bis 13:00

Die provisorische Eineuroshow am 20. Dezember

heute mit einem adorno-á-gogo spezialteil. o-töne des meisters gemixt mit popowackelmusik. das ist sublimal-bildung delüxe.

Sendungstermin
Samstag, 20. Dezember 2014 - 20:00 bis 22:00
Mittwoch, 14. Januar 2015 - 12:00 bis 14:00

DAS LETZTE KAPITEL: BRIEF DREI. REISE DURCH LATEINAMERIKA MIT DAGMAR HEIDINGSFELDER AM SONNTAG 21. DEZEMBER 2014 IN HALTESTELLE IBEROAMERIKA

Das letzte Kapitel: Brief 3. Lassen sie sich auf eine spannende literarische Reise durch Lateinamerika entführen. Sie werden Südamerka mit den Augen einer Karlsruherin Dagmar Heidingsfelder erleben. Begleiten Sie sie auf  Ihrer  Abenteuertour: Das letzte Kapitel am Sonntag 21. Dezember 2014.

Bis Sonntag um 12 Uhr mit Dagmar Heidingsfelder. Haltestelle Iberoamerika kann man hören auf 104,8 MHz oder Live per Internet hier, bitte klicken bei LIVESTREAM.

Sendungstermin
Sonntag, 21. Dezember 2014 - 12:00 bis 13:00
Montag, 22. Dezember 2014 - 3:00 bis 4:00

Filmtipps für Musikfans: "Good Vibrations" in der Kinemathek, noch am 10. und 17. Dezember

Unter dem provokanten Schlagwort "Volxmusik" zeigt die Kinemathek im Dezember drei Filme für Musikliebhaber: Hard Soil (USA/D 2014), Kofelgschroa (D 2014), Good Vibrations (IR/GB 2012).

Im Jubez und der Alten Hackerei finden Begleitveranstaltungen statt.

Seiten

Front page feed abonnieren